Muster Hintergrund.png

PHYSIOTHERAPIE &
DORN THERAPIE

Die ganzheitliche Methode Dorn wende ich seit vielen Jahren in meiner Praxis -bei Hunden, Katzen und Kaninchen- an. Die Dorn Therapie ist eine sanfte, manuelle Behandlungsmethode, mit der sich Wirbel- und Gelenkblockaden bei Tieren meist schnell und zuverlässig beseitigen lassen. Gangbildanalysen, anschließende Physiotherapie und Massagen unterstützen die Therapie. Nicht nur unzählige Menschen werden von verschiedensten Rückenbeschwerden geplagt, auch unsere Hunde, Katzen und Kaninchen leiden häufig unter Wirbelsäulenproblemen, Schmerzen und / oder Einschränkungen des Bewegungsapparates. Häufig treten Lahmheiten oder Auffälligkeiten des Bewegungsapparates plötzlich auf, oder die Prozesse treten schleichend ein. 

Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png

Einsatzgebiete unserer Dorn-Therapie für Tiere:

Klassisch bei jeder Art von Rückenbeschwerden &

Bewegungseinschränkungen

Plötzliche Lahmheiten

Unterstützung beim "Hochwachsen" von Welpen & Junghunden

Unterstützung von trächtigen Tieren / Zuchttieren

Mobilisation bei alten Hunden

Nach langer Ruhephase (nach OP) oder Krankheit / Unfall (z.B. Pfotenverletzung)

Erschöpfungszustände

Lange, unübliche Belastung / Hundesport / Therapie- & Rettungshunde

Als Wellnessbehandlung

Kratzen ohne Milben- / Parasitenbefall kann eine Indikation für

verschobene Wirbel sein

uvm.

physiotherapie_hund.jpg
verhaltenstherapie_tierheilpraxis.jpg
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png

Auch das Verhalten des Tieres wird durch eine Körpertherapie

(wie z.B. auch Osteopathie) positiv beeinflusst.

Wir haben z. B. festgestellt, dass 

 

Unsichere Hunde selbstsicherer werden

Ängste jeder Art gemindert werden

Aggressive und dominante Tiere entspannter werden

Die Tiere wieder mehr Freude an Bewegung haben

Das Interesse an der Umwelt gesteigert wurde / Tiere

wieder spielen

Eine Angst- oder Aggressionsproblematik kann auch

auf einer nicht erkannten  Schmerzsymptomatik beruhen.

Wir erreichen zwar keine Heilung aber eine deutliche Erleichterung mit einer regelmäßigen

Behandlung bei: 

HD und ED

Arthrosen, aber wir beugen weiteren Arthrosen in den Gelenken vor

Bandscheibenvorfall

Spondylosen

Cauda Equina

Kreuz.png
Kreuz.png
Kreuz.png
Kreuz.png
Kreuz.png