Muster Hintergrund.png

OSTEOPATHIE

Die Osteopathie am Tier ist eine ganzheitliche Untersuchungs- und Behandlungsform und ein Schwerpunkt in meiner Tierheilpraxis. Im Gegensatz zum Beispiel zur klassischen Physiotherapie für Hunde und Katzen wird die osteopathische Behandlung ausschließlich mit den Händen durchgeführt. Dabei werden nicht nur die vordergründigen Symptome der Tiere behandelt, sondern auch deren Ursachen ermittelt. So kann beispielsweise ein Krankheitssymptom von inneren Organen ausgehen, sich aber durch Schmerzen im Bewegungsapparat des Tieres äußern. 

Die Osteopathie an Hunden und Katzen verwendet sanfte Techniken, um mögliche Verkettungen zu lösen. Fehlspannungen werden reguliert und die Selbstregulation des Körpers wieder aktiviert. 

Meine Untersuchung & osteopathische Behandlung umfassen:

   Muskel- und Skelett - sowie Fasziensystem (Myofasziales Release)

   Gelenke und Wirbelsäulensegmente mittels osteoartikulärer und 

   myofaszialer Techniken

   Baucheingeweide und Erkennen von viszero- / vertebralen

   Verkettungen 

   Kraniosakrales System

Haken.png
Haken.png
Haken.png
Haken.png
osteopathie_tiere.jpg