Folge mir auf

_______________________

 

Ausbildung Tierkinesiologe/in mit Zertifizierung Start März 2022

Nur noch 1 Platz verfügbar!

Die Kinesiologie nimmt in der Tierheilkunde und meiner täglichen Praxis seit über 10 Jahren einen großen Stellenwert ein und diese Ausbildung ist mir eine Herzensangelegenheit!

 

Die Hunde und Katzen kommen meist mit einem von vielen Faktoren abhängigen chronischem oder akutem Krankheitsgeschehen. Häufig geht es um Hauterkrankungen, Verdauungsprobleme, Futtermittelunverträglichkeiten, Stress bzw. emotionale Themen, wie schwere Traumata und Störungen des Bewegungsapparates. Die Tierkinesiologie ist eine Möglichkeit Stressreaktionen des Körpers auf unterschiedliche Substanzen, Nahrungsmittel, Reize oder Emotionen aufzuzeigen und mit unterschiedlichen Techniken und Mitteln aus dem großen Feld der Naturheilkunde zu behandelt. Die Kinesiologie für Tiere stellt somit eine fantastische Möglichkeit zur feinen Kommunikation mit Hunden, Katzen, Kaninchen, Hühnern,… auf einer ganz tiefen Ebene dar.

 

Du kennst die Kinesiologie und wolltest ,,den Muskeltest‘‘ schon immer lernen? Die Seminarausbildung dient zur Anwendung der Tierkinesiologie als Therapie- und Diagnoseinstrument und ist für (angehende) Therapeuten/innen, Tierheilpraktiker/innen und Tierphysiotherapeuten/innen, Tierkommunikatoren/innen wie auch ambitionierte und naturheilkundlich interessierte Tierhalter/innen geeignet.

 

Einen großen Teil der einzelnen Module nimmt nach der umfangreichen Theorie das Üben ein, bei dem jeder Teilnehmer kinesiologische Sitzungen an unterschiedlichen Menschen und Mittelspersonen (Surrogaten/innen) mit Kleintieren durchführt und körperliche und emotionale Probleme aufspürt und bearbeitet, damit nach der Seminarreihe jeder sicher damit umgehen kann (das ist an einem Wochenende, wie es von vielen Schulen angeboten wird nicht möglich ohne Vorkenntnisse!).

 

Innerhalb der 6-monatigen Ausbildung festig sich das Gelernte und ich bin während der gesamten Zeit für die Beantwortung von Fragen an Deiner Seite und während der Module habe ich genug Zeit individuell auf Dich einzugehen.

 

Ein Modul umfasst das Austesten von Stressoren, wie Futtermittel. Du kannst nach diesem Modul Futtermittel mit einer Surrogatperson eigenständig nach Allergie bzw. Unverträglichkeit an unterschiedlichen Tiersystemen testen. Außerdem lernst du dich selbst zu zentrieren bevor du am Tier arbeitst und die richtigen Fragen beim Testen zu stellen, Grenzen und das Testen an vielen unterschiedlichen Testsätzen kennen. Neben dem Testen allgemein lernst du dich in seelische Themen hineinzuspüren und bekommst viel „Handwerkszeug“ aus der Naturheilkunde (TCM, Schüssler Salze, Bachblüten, Homöopathie uvm.) und Schemata zu möglichen Behandlungsabläufen, um das Wissen nicht nur an eigenen Tieren sondern als Therapeut auch in der täglichen Praxis anwenden zu können.

 

Die Seminarreihe geht über 6 Monate und setzt sich aus 4 Modulen à 2 Tagen zusammen und ist nur komplett buchbar. Nach Abschluss des letzten Moduls erhält jeder Seminarteilnehmer ein Zertifikat. Das Mitbringen von eigenen Hunden ist nach Absprache möglich, aber nicht Voraussetzung (wichtig ist, dass die Hunde sozialverträglich sind und andere Teilnehmer nicht ,,stören‘‘ z.B. durch extreme Unruhe).

 

Die komplette Ausbildung findet in einer extra kleinen festen Gruppe in unseren großzügigen Räumlichkeiten in Reinbek bei Hamburg statt. Übungsabende werden auf Wunsch zusätzlich angeboten.

 

Anmeldeformular | Modulinhalte | Termine | AGB
Nadine Kosian Ausbildung Tierkinesiologi
Adobe Acrobat Dokument 851.9 KB

Impressum | Widerrufsbelehrung und -formular | Datenschutz | Cookie-Richtlinie
(c) Copyright - Nadine Kosian, Tierheilpraktikerin