Fahrpraxis

• Stressfreie Behandlung

• Gewohnte Umgebung

• Flexible Terminlegung Mo bis Fr

• Keine Autofahrten für Mensch 
  und Tier

• Keine Praxiswartezeiten

2015: Tierheil-praktikerin Kosian bei Hundkatzemaus auf VOX

Notfallnummern HH

Tierärztlicher Notfalldienst
7x24h (Tonbandansage)    
040 - 43 43 79
Tierärztliche Versorgung herrenloser Tiere
7x24h vor Ort    
040 - 22 22 77
Vergiftungszentrale
7x24h kostenlose Beratung
0228 - 19 240
Tiermisshandlungen und schlechte Tierhaltung    
040 - 21 11 06 - 12

tiertherapie hundetraining

Homöopathie für Tiere / Veterinärhomöopathie

Als Begründer der Homöopathie gilt Samuel HAHNEMANN (1755 – 1843). Die Begriffe Homöopathie und Allopathie wurden von Hahnemann selbst geprägt. In der Homöopathie wird ein Leiden durch etwas Ähnliches behandelt (die Ähnlichkeitsregel). Der Behandelnde muss also die Symptome, die er beim Patienten findet, mit den für ein Arzneimittel beschriebenen Symptomen in Übereinstimmung bringen.

 

Aus über 3.000 Mitteln wird das für Ihr Tier passende ermittelt. Die Homöopathie und auch Naturheilkunde am Tier ist eine ganzheitliche Heilmethode, das bedeutet, sie setzt im Körper, Geist und Seele, einen individuell gewählten Impuls. Das Immunsystem des Tieres fängt wieder an sich aktiv mit der vorliegenden Erkrankung auseinanderzusetzen und arbeitet an der Heilung.

Eingesetzt wird die Homöopathie bei Tieren unter anderem:

    bei chronischen Erkrankungen (Allergien)
    Erkrankungen des Bewegungsapparates
    bei akuten Erkrankungen
    zur Schmerztherapie
    zur Unterstützung bei verhaltenstherapeutischen Massnahmen
    Stoffwechselstörungen
    Autoimmunerkrankungen uvm.

 

Bei Fragen und Terminwünschen zum Thema wenden Sie sich gern an Ihre Tierheilpraktikerin: Nadine Kosian.

Homöopathie für Hunde

Impressum | Datenschutz | Sitemap
(c)2013 Nadine Kosian - Mobile Tierheilpraxis & Tierpsychologie Praxis. Naturheilkunde und Physiotherapie. Alle Rechte vorbehalten.