top of page
Muster Hintergrund.png

Abrechnung

Die Gebühren für unsere Leistungen orientieren sich an dem Gebührenverzeichnis für Tierheilpraktiker bzw. an der aktuellen Gebührenordnung für Tierärzte.


Die Bezahlung erfolgt im Anschluss an die Behandlung per EC-Karte oder per Überweisung direkt nach Rechnungserhalt. Die Rechnung mit Rechnungsnummer wird im Anschluss an die Behandlung in beiden Fällen automatisch erstellt und per E-Mail zugesandt. Die Rechnungslegung zur späteren Bezahlung ist nicht möglich.


Zusätzliche Leistungen unserer Praxis, wie Laboruntersuchungen, benötigte Medikamente / Mittel / Material und Zusatzfuttermittel, werden gesondert berechnet.


Unsere aktuellen Preise liegen in der Praxis aus bzw. werden vorm Ersttermin je nach Fall besprochen.


Wenn Termine – auch im Krankheitsfall - nicht wahrgenommen werden können, müssen diese 24 Stunden vor Behandlungsbeginn per E-Mail/Telefon/WhatsApp abgesagt bzw. verlegt werden. Ansonsten muss die vereinbarte Behandlungszeit leider in Rechnung gestellt werden.
 

bottom of page